Malawi Aids Support Organisation - "MASO"

Der Förderverein Aids-Hilfe Malawi wurde am 15.4.2007 von den Leipziger Ärzten Christina und Torsten Klein gegründet. Zusammen mit ihrer damals dreijährigen Tochter haben sie im Jahr 2006 eine einjährige expeditionsartige Reise durch 14 Länder Afrikas unternommen. Die Zeit in Afrika hat bei den Ärzten viele Eindrücke hinterlassen. Auf ihrer Reise haben sie eine Vielzahl medizinischer Einrichtungen, Krankenhäuser, Gesundheitsstationen und Hilfsprojekte in verschiedenen Regionen besucht. So konnten sie Einblicke in die medizinische Versorgung der Menschen bekommen. Im zentralafrikanischen Malawi haben sie Kontakt zu einem lokalen AIDS-Hilfeprojekt gefunden („Bulamo Aids Prevention Organization“ - BAPO), eine einfache Nachbarschaftshilfe. Das Ehepaar war beeindruckt, wie die Menschen dort aus eigenem Antrieb eine Organisation gegründet hatten, um sich in ihrer Not beizustehen und das Leid, so weit möglich, zu mindern. Auch nach ihrer Rückkehr nach Leipzig waren die Menschen mit ihrem kleinen Projekt nicht vergessen und Familie Klein beschloss die Arbeit der Organisation zu unterstützen. Um einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung in dieser Region zu leisten, haben sie zusammen mit einigen Freunden den Förderverein Aids-Hilfe Malawi gegründet. Der Verein hat inzwischen ca. 75 Mitglieder und ist als gemeinnützig anerkannt. 

Wie es weiterging lesen Sie

© 2017 by MASO

Proudly created with Wix.com

Telefon:

+49 341 30391381

Fax:

+49 341 30391382

Adresse: 

Bachenpfad 13

04249 Leipzig

Visit us on:

Spendenkonto:

DE62 3006 0601 0007 0033 15