BILDUNG

Bei unseren Besuchen in Malawi "stolpern" wir immer wieder über Probleme, Missstände und häufig auch schwere Schicksale. Quasi „von alleine“ haben sich mehrere Nebenprojekte etabliert, die wir selbstverständlich auch mitbegleiten und verfolgen. Immer wieder hungert eine Familie, die wir im Home-Based Care-Programm betreuen. Kinder, deren Eltern an HIV gestorben sind, können bei Ihren Verwandten nicht aufgenommen werden. Patienten haben schwere medizinische Probleme, die auch wir vor Ort nicht behandeln können.

Unsere malawischen Mitarbeiter sind sehr engagiert und haben in den letzten Jahren auch einige eigene Projekte etabliert: Nach dem Vorbild des Friedensnobelpreisträgers Muhammad Yunus haben unsere Mitarbeiter eine „Privatbank“ im Dorf gegründet. Diese vergibt an Frauen Mikrokredite, die aus der gemeinsamen Kasse nach Abstimmung gewährt werden. Die Frauen können dann damit z.B. Waren kaufen, die sie dann auf dem Markt weiterverkaufen, um sich und ihren Kindern und Enkeln die Existenz zu sichern. Die Rückzahlungsquote der Kredite liegt bei 100%!

Viele Menschen in Malawi sind Analphabeten, vor allem Frauen wurde der Schulbesuch vor Einführung der allgemeinen Schulpflicht oft verwehrt. Unsere Mitarbeiter vor Ort haben daher zunächst eine kleine Abendklasse gegründet, damit die betroffenen Frauen lesen, schreiben und rechnen lernen können. Material gab es anfangs nicht, auch hier hilft der Verein seit 2016. Wir haben Tafeln, Papier und Stifte besorgt und mittlerweile 4 Lehrer fest eingestellt. Der Besuch dieser Evening-Schools ist inzwischen so beliebt geworden, dass ein küngftiges Projekt den Ausbau dieser Schulen begleiten wird. Es sollen Aufbauklassen stattfinden, die Frauen möchten auch Englisch lernen, denn dies ist Amtssprache in Malawi! 

Die Frauen sind hochmotiviert ................................... auch wenn manchmal nur ein schattenspendender Baum als Klassen"zimmer" zur Verfügung steht.

© 2017 by MASO

Proudly created with Wix.com

Telefon:

+49 341 30391381

Fax:

+49 341 30391382

Adresse: 

Bachenpfad 13

04249 Leipzig

Visit us on:

Spendenkonto:

DE62 3006 0601 0007 0033 15